Main area
.

Zündkerzen

zurück

Für die Vielzahl unterschiedlicher Motoren und Einsatzzwecke bietet BERU unter dem Produktnamen BERU Ultra ein breites Sortiment an qualitativen Zündkerzen, die vielfach auch in der Erstausrüstung verbaut werden. Dies garantiert ein hohes Qualitätsniveau und innovative Technologie.  Zündkerzen von BERU - erhältlich bei Kratoschka.


Da springt der Funke garantiert über: Vom Erstausrüster direkt in Ihren Mercedes! BERU Ultra-Zündkerzen bei Kratoschka!

 

  - die Entscheidung der Automobilhersteller


 


BERU Ultra - umweltfreundlich und sicher.

Technische Merkmale

  • Optimale, umweltfreundliche Verbrennung: spart Benzin und schützt den Kat
  • Sichere Zündung unter allen Betriebsbedingungen
  • Lange Lebensdauer, hohe Sicherheit
  • Bewährte Materialien: Zweistoff-Masse- und Mittelelektrode mit nickelummanteltem Kupferkern, exakt auf den Einsatzzweck abgestimmt
  • Ausführungen entsprechend der Erstausrüstung
 

Unser Tipp

Rechtzeitiger Zündkerzenwechsel zahlt sich aus!

Zündkerzen sind Verschleißteile, die regelmäßig ausgewechselt werden müssen. Ansonsten drohen unvollständige Verbrennung, erhöhter Kraftstoffausstoß und vermehrte Schadstoffemission sowie Zündaussetzer. Durch Zündaussetzer kann unverbrannter Kraftstoff in den Kat gelangen. Das kann den Kat zerstören!

 
  1. SAE-Anschlussmutter (Kabelsteckmutter)
  2. Kriechstrombarriere (Rillenprofil)
  3. Isolator aus Aluminiumoxid
  4. Vernickelter Zündkerzenkörper
  5. Leitende Glasschmelze
  6. Innere Dichtung
  7. Mittelelektrode: Kupferkern Nickelmantel
  8. Atmungsraum
  9. Isolatorfuß
  10. Masseelektrode

 

zk_ultra.gif
zurück